Teilnehmer Infos

Zur Teilnahme an den Qualifikationsturnieren in Deutschland ist berechtigt, wer die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt oder seinen Daseinsmittelpunkt in Deutschland hat. Spieler unter 18 Jahre müssen eine Einverständniserklärung ihrer Erziehungsberechtigten vorlegen.
 
Bei Qualifikationsturnieren gibt es zwei große Unterscheidungen. Es gibt den sogenannten Brettspielmodus. Zu diesem gehören die Spiele Skyliners, Ohne Furcht und Adel, Stone Age und Auf den Spuren von Marco Polo. Die Spiele Russian Railroads und Brügge sind nur im Brettspielmodus im Ausländ verfügbar.  Der zweite Modus ist der Carcassonne Modus, welcher die Carcassonne Varianten Star Wars Edition, Über Stock und Stein, Südsee und Goldrausch beinhaltet. 

Spieler von Qualifikationsturnieren haben die Möglichkeit genau 1x an dem Modus Carcassonne teilzunehmen. Ein zweites Mal darf an diesem Modus nicht teilgenommen werden. Es steht dem Spieler allerdings frei noch an genau einem Qualifikationsturnieren mit dem Modus „Brettspiel“ teilzunehmen. Ein Spieler darf in dem Bereich „Brettspiel“ nur an genau einem Qualifikationsturnieren teilnehmen. Es gilt aber eine Regel: Es darf einmal der Carcassonne Modus und einmal der Brettspielmodus gespielt werden.
 
Beispiel:
Ein Spieler darf teilnehmen an dem Carcassonne Modus und  Brettspiel 3x Stone Age.

Ein Spieler darf nicht teilnehmen an Brettspiel Stone Age und "Jedes Brettspiel einmal".

Download der Teilnehmer Infos (PDF)